16.01.2019 - Neues Modul: MRSA in stationären Einrichtungen

MRSA in stationären Einrichtungen
Das Thema Multiresistente Keime ist mittlerweile kein Fachthema mehr, sondern wird  in der breiten Öffentlichkeit diskutiert.

Immer wieder stellt sich in stationären Pflegeeinrichtungen die Frage: Welche Maßnahmen bei  Bewohnern mit Besiedelung von multiresistenten Keimen erfolgen müssen? Die passende Antwort dazu ist leider nicht einfach. Grundsätzlich gilt: Die Unterbringung/ Isolierung wird dem Risiko angepasst, welches von MRSA-positiven Personen ausgeht, bzw. welches für die anderen Bewohner besteht. Bei Anwendung entsprechender Hygienemaßnahmen lässt sich die Übertragung der Keime verhindern und Bewohner mit MRSA können in Pflegeinrichtungen untergebracht werden.